Vita

Iris Rauh wurde 1963 in Fürth, Bayern, geboren.

1979 – 1997 Glas-und Spiegelobjekte, Installationen und Wandgestaltungen in USA, Spanien, Griechenland, Türkei, England, Norwegen.

Zahlreiche Ausstellungen in Banken, wie z.B. Commerzbank, Dresdner Bank u.a.
Präsentationen auf bekannten Gartenausstellungen und Fachmessen. Studienaufenthalte in den USA, Türkei, Griechenland, Fuerteventura und auf Mallorca.
Individuelle Gestaltung von Wand-und Bodenflächen für Innen-und Außenbereiche, in Restaurants, Kliniken, Seniorenstiften, Gartenanlagen, Bädern und Küchen sowie Spa-Bereichen.

Auftragsarbeiten für Tische und Spiegelflächen.

Ständige Weiterentwicklung des für die Künstlerin typischen Mosaikstils mit Keramikfliesen, inspiriert von den Arbeiten Antonio Gaudís, Friedensreich Hundertwasser, Nici de Saint Phalle.

Seit 1997 kontinuierlich stattfindende Mosaik-Workshops im südeuropäischen Ausland und im eigenen Workshop-Laden in Fürth
Seit 2002 offizielle Repräsentantin der Fürther Kunstszene
2002 – 2004 Mosaikgestaltungen im Nürnberger Hauptbahnhof, drei Wandflächen mit den Titeln:
“Verbindung der Nationen” (Säulengestaltung in der Markthalle),
“Bewegende Zeitreise” (Mittelhalle),
“Zugkunft – Peters Traum” (Säulen-und Wandgestaltung im 1.Obergeschoss).
Die Künstlerin wurde für Ihre Werke mit dem “Innovationspreis der deutschen Bahn AG” 2004 ausgezeichnet.
Seit 2006 Referentin bei Schulprojekten der Förderklasse der Otto-Lilienthal-Schule in Fürth und Mittelschulen im Fürther Umkreis und Nürnberg.
2007 Enthüllung des Mosaiks “Vom Adler zur U-Bahn” (31 qm), U-Bahnhof Jakobinenstraße, zur 1000-Jahr-Feier der Stadt Fürth.

Mosaikgestaltung und Entwurf eines Brunnens im Eingangsbereich des Fürther Thermalbades “Fürthermare” (30qm).

2008 Wandprojekt “Fürth Earth” (6 qm), im Eingangsbereich des Grünflächenamtes Fürth.

Diverse Privatobjekte, wie z.B. Wand- und Bodengestaltungen.

2009 – 2013 Mosaikgestaltungen im Klinikum Nord, Nürnberg.

Schulprojekte in Mittelschulen Fürth + Nürnberg unter dem Motto “Schule macht Kunst – Kunst macht Schule”.

Kunsttherapeutische Mosaik-Projekte mit psychisch erkrankten Menschen in der Stadtmission Nürnberg und im Wohnheim Augsten-Haus.

Mosaik-Workshops im CASA MOSAICO.

2013 – 2015 Kunststudienaufenthalte auf Mallorca und Griechenland.

Als Kunstdozentin tätig im Verband der bayerischen Volkshochschulen in München, Fürth, Herzogenaurach, Eschenbach, Weiden, Erlangen und Oberasbach.

Gründung des HofARTeliers CASA MOSAICO im idyllischen Fürther Künstlerhof zum Goldenen Schwan, Marktplatz 4a. Hier finden seitdem Mosaik-Workshops statt!

Mobile Firmen-Workshops, u.a. als Kunstdozentin für VHS im gesamten bayerischen Raum gegeben.

KUNST AM GARTENZAUN – Herstellung von verschiedenen Mosaik-Unikaten in der Werkstatt

2016 Unter dem Motto SCHULE MACHT KUNST-KUNST MACHT SCHULE: Schulprojekt in der Kunigundenschule der Stadt Lauf mit der Klasse 4c gestalteten wir im Zuge des umfangreichen Umbau`s der Schule 4 Säulen im Pausenhof.

Akquise-u.Studienreise auf Mallorca.

Das ARTelier CASA MOSAICO im KÜNSTLERHOF GOLDENER SCHWAN wird 1 Jahr.

Verschiedene Event-KUNSTBAUSTELLEN für Privat: Kunst am Gartenzaun, Hausflurgestaltungen u.m.

Mobile EVENT-MOSAIK WORKSHOPS im bayerischen Raum als auch im ARTelier CASA MOSAICO.

Kunsttherapeutisches Arbeiten

 

Kommentare sind geschlossen.